Esszimmer Dekorieren Mit Teppichen

Unsere Speisesäle enthalten in der Regel zwei Standard-Design-Elemente: ein Esstisch und 6 t0 8 Esszimmer Stühle und eine Leuchte von einer Art und. Andere Elemente werden auch häufig hinzugefügt. Fenster, Türen, Porzellan-Schränke, Buffet-Server, Kunstwerke und eine Vielzahl von anderen visuell interessante Elemente könnten ihre Plätze in einem Speisesaal finden.


Victoria Winters – 2008

Diese Zimmer können groß oder klein sein. Sie können vollständig getrennte Räume sein oder in andere Räume fließen. Sie können sogar Teil eines anderen Raumes sein, wie die Küche und kann gut verwendet werden, gespeichert für spezielle Gelegenheiten nur oder rein ornamental.

Dekorieren Sie das Esszimmer ist anders als andere Räume in Ihrem Haus. Wenn Ihr Zimmer Teil eines anderen Raumes ist, zum Beispiel ein Essbereich in Ihrer Küche, ist es wichtig, den Essbereich visuell zu definieren. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun ist, indem Sie einen großen Bereich Teppich unter dem Tisch. Der Teppich sollte groß genug sein, um an den Stühlen vorbei zu gehen, um dem Essbereich eine visuelle Raumdefinition zu geben. Mit einem Teppich auf diese Weise wird die visuelle Cue, die Signale signalisiert den Raum als von der Küche getrennt. Auf diese Weise ein Teppich wird mehr als ein einfaches Design-Element, wird es fast ein strukturelles Element in Ihrem Zimmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *