Arten von Außenbeleuchtung

Im Folgenden sind einige der bekanntesten Arten von Außenbeleuchtung .

Gehweg-Lichter: Wegweglichter sind nach unten zeigende Lichter, die an den Wänden anbringen, die einen Gehweg umgeben. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder auf Treppen, Gartenbrücken oder unebenen Pfaden sicher ist.

Pfosten-Kappen-Beleuchtung: Dekorative Pfostenkappen sind eine fantastische Weise, Beleuchtung und Art Ihrem Außenraum hinzuzufügen. Sie werden entworfen, um an den Geländern an den Schritten oder an den Zäunen, Pfosten einer Portal- oder Gartenbrücke oder irgendein anderer im Freienaufbau mit Pfosten zu befestigen.

Im Freien Deckenventilator-Lichter: Wenn Sie dachten, dass die Pfostenkappen die ultimative Verschmelzung von Mode und Funktion waren, haben Sie nicht sogar angefangen, erstaunt zu werden! Wenn Sie nicht auf den Outdoor-Deckenventilator Trend noch gesprungen sind, tun Sie sich selbst einen Gefallen und nehmen Sie den Sprung! Outdoor Deckenventilatoren können Sie Ihre Veranda oder im Freien lebenden Raum genießen, wenn die Hitze hoch ist.

Hängende Außenleuchten: Ein hängendes Licht wird wirklich den Stil Ihres Outdoor-Zimmer. Während viele wählen, String Zeilen von hängenden Lichtern, wie japanische Papierlaternen, können Sie auch wählen, um eine dramatische Beleuchtung Erklärung durch die Schaffung von fokussierten Lichtern über Ihre Lieblingsplätze zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *